Metadaten und was sie über uns verraten

Hier geht es um die Kommunikation mit dem Handy, ein paar Metadaten und das Sammeln durch Netzprovider oder Geheimdienste…

Immer wieder wird uns suggeriert, dass die Netzprovider NUR ein paar Metadaten sammeln. Und diese können permanent vom Handy abgegriffen werden.

Doch was sind Metadaten?
> bei einer E-Mail ist das der Header, worin sich z.B. die Absende- und Empfangsadresse, der Betreff, Mail ID, die genauen Zeiten sowie die Logzeilen aller beteiligten Rechner / Server befinden;
> bei der Netzwerk-Kommunikation über das Funknetz unter anderem die betreffende Funkzellen (und damit die Geo-Ortsangabe auf mehrere Meter genau);
> in Photos sind das die EXIF-Daten -neben technischen Infos wie Kamerahersteller und Kameramodus, Zeit, Geo-Daten auch ggf. private Informationen;

Ziel:
Somit kann man aus dem Sammeln und logischen Auswerten nicht nur ein Bewegungsprofil erstellen – sondern auch Interessen, politische Ansichten und private oder geschäftliche Netzwerke heraus lesen.

Hier mehr Informationen darüber:
https://free21.org/de/content/pdf-von-metadaten-und-unschuldigen-smartphones

Oder hier:
http://www.sueddeutsche.de/digital/telefonueberwachung-durch-geheimdienste-die-luege-von-den-metadaten-1.1916548

Sowie hier:
http://m.com-magazin.de/praxis/sicherheit/metadaten-wie-ihre-dateien-sie-verraten-26220.html

Mehr Fragen? Unklarheiten? Etwas falsch? Informiert uns…
Viel Spaß beim Entdecken der vielen BlackBerry Funktionen 🙂

*****************************************‎